Menu

Aktionsreicher Sonntag

Toller Start in den Frühling am verkaufsoffenen Sonntag

Walking Acts, flotte Rhythmen der "Lübecker Freibeuter", ein kleines Tierdorf, Aktionen für Kinder... Dieser Mix hat dazu beigetragen, dass tausende in die Stadt strömten, um sich bestens unterhalten zu lassen, zu bummeln, zu klönen und dank Extra-Sonderrabatten - günstig einzukaufen.

Länge: 13.14 Min.

Das herrliche Wetter tat sein Übriges und so bildeten sich an den Eisdielen lange Schlangen, wo sich der eine oder andere das erste Eis gönnte.

Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel, Temperaturen knapp über 20 Grad und das im April - Uelzens verkaufsoffener Sonntag hatte beste Voraussetzungen. Entsprechend gut besucht war die Stadt und hatte ihren Besuchern so viel zu bieten wie lange nicht mehr.

Ein echtes Highlight waren die Ummärsche und Platzkonzerte der "Lübecker Freibeuter", die in großer Besetzung viele bekannte Rhythmen spielten und immer wieder für Beifall bei den Zuhörern sorgten. In ihren bunten Kostümen waren sie ebenso ein Hingucker wie die Walking Acts. Da staunten nicht nur die Kinder, als sich die überdimensionalen bunten Vögel mit leisem Gezwitscher ihren Weg durch die Besucher bahnten. Und sie senkten auch schon mal den Kopf, um sich von den Kindern streicheln zu lassen.

Es wurde viel geboten: Vom Deko-Flohmarkt über Weber-Grillvorführungen und zahlreiche Aktionen der geöffneten Geschäfte.

Ein verkaufsoffener Sonntag der sicherlich zu den schönsten gehört, den es in Uelzen gegeben hat.

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.