Menu

Karl-Heinz Günther - Flaschensammler

Eine ungewöhnliche Sammelleidenschaft

Der Westerweyher pflegt seit nunmehr 33 Jahren eine ungewöhnliche Sammelleidenschaft: Flaschen, besonders Bierflaschen, haben es ihm angetan. Wir von Uelzen TV besuchten Karl-Heinz Günther in seinem Keller...

Länge: 27.14 Min.

Rund 1.400 Exemplare umfasse sein heimisches Flaschenmuseum mittlerweile, schätzt Günther. Und jährlich kommen noch etwa fünf bis zehn Exemplare hinzu. Die finde er beim Pilze sammeln im Wald oder auf Flohmärkten - meistens aber käme ihm seine Verbundenheit zum Landkreis zu Gute. Denn als alteingesessener Westerweyher wüssten die Leute um sein Hobby. Gelegentlich findet er deshalb Tüten vor seiner Tür, befüllt mit - ja was wohl? - Bierflaschen.

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.