Menu

Chris Jagger und Crew spielen im Stones-Fanmuseum

Auch kleiner Jagger lockt die Fans

Chris Jagger, der kleine Bruder von Mick spielt zum dritten Mal im Stones Fanmuseum in Lüchow. Stones Museumsdirektor Ulli Schröder hat mal wieder kräftig die Werbetrommel gerührt und so folgen weit mehr als 200 Menschen seinem Aufruf. Chris Jagger kommt nicht alleine. Mit David Hatfield (Kontrabass), Elliet Mackrell (Geige) und Charlie Hart (Akkordeon, Keyboards) lässt er sich von einer eingespielten Crew begleiten.

Länge: 48.05 Min.

Rock, Country, Cajun, Rhythm´n´Blues, Irish Folk, Weltmusik und Zydeco bringt das Quartett zu Gehör. Letzterer ist ein schneller, tanzbarer Musikableger aus Louisiana. Sofern nicht mal der eine oder andere Song angesagt wird, bleiben die Namen der Lieder eher im Dunklen. Egal, denn diese bunte Mischung lädt zum Tanzen ein.

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.