Menu

Aktion Stadtradeln gestartet

Gemeinsam in die Pedale treten

Auf geht’s: Bürgermeister Jürgen Markwardt hat am Montag das "Stadtradeln 2016" offiziell in der Hansestadt Uelzen eröffnet. Mit einer gemeinsamen Radtour starteten rund 60 Uelzener die Aktion. Insgesamt haben sich rund 250 Teilnehmer in 29 Teams angemeldet. Sie steigen noch bis zum 11. September kräftig in die Pedale und melden die zurückgelegten Kilometer, um ein Zeichen "für ein gutes Klima" zu setzen.

Fotos Hansestadt Uelzen - Bürgermeister Jürgen Markwardt eröffnet die Aktion "Stadtradeln 2016"

"Weitere Mitstreiter können noch mitmachen, denn während der gesamten Laufzeit des Wettbewerbs kann man sich neu registrieren und Kilometer sammeln", erklärt die lokale Koordinatorin Laura Elger, Klimaschutzmanagerin der Hansestadt Uelzen. Dabei zählen auch kurze Strecken. "Auch wer nicht so viel fährt, kann teilnehmen. Jeder Kilometer, der mit dem Rad zurückgelegt wird, zählt, und ganz auf das Auto verzichten muss man nicht", so Elger. Dies gilt allerdings nicht für den  Uelzener "Stadtradel-Star" Stadtbaurat Karsten Scheele-Krogull. Er hat sich mit einer Wette verpflichtet, drei Wochen ausschließlich Fahrrad zu fahren. Seinen Autoschlüssel hat er während der Eröffnung des Stadtradelns an die Klimaschutzbeauftragte abgegeben.

Rund 60 Teilnehmer starten die erste gemeinsame Tour zum Stadtradeln

Uelzen schwingt sich 2016 zum ersten Mal für den bundesweiten Fahrradwettbewerb "Stadtradeln" des Klima-Bündnisses auf die Drahtesel und misst sich mit anderen Städten. Bundesweit nehmen fast 500 Kommunen teil. Die Ergebnisse werden verglichen und Preise verliehen. Unter den Städten, die wie Uelzen dieses Jahr zum ersten Mal mitmachen, wird die beste Newcomer Kommune prämiert. Zudem werden auch in Uelzen selbst die eifrigsten Radler und Teams prämiert.

Anmeldungen und Informationen unter www.stadtradeln.de/uelzen2016. Auch ohne Internet kann man mitmachen, denn der Kilometererfassungsbogen kann auch in der Touristinformation abgeholt werden. Fragen beantwortet Laura Elger unter der Rufnummer 0581 - 800 6316 oder per e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die nächste Gelegenheit, um gemeinsam Kilometer zu sammeln:

Sonntag. 28. August: SATTELFest, 10.00 - 17.00 Uhr, Herzogenplatz Uelzen: Nach dem Motto "Rauf aufs Rad und ab ins Grüne" lädt die HeideRegion Uelzen zum ersten "SATTELFest" im Landkreis Uelzen ein. Es werden mehrere (teils geführte) Radtouren im ganzen Landkreis angeboten. Auf dem Herzogenplatz gibt es Informationsstände und Mitmachangebote rund ums Radfahren. www.heideregion-uelzen.de

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.