Menu

Antenne Niedersachsen STARS for FREE on Tour:

Schulen in Uelzen kämpfen um ein Live-Konzert mit Rea Garvey

Das Lessing-Gymnasium ist ganz nah dran

Im Kampf um ein Live-Konzert von Rea Garvey in der großen Pause ist die Schule in Uelzen derzeit vorne dabei. Auch in der engeren Auswahl in der Region: u. a. das Herzog-Ernst-Gymnasium. Niedersachsen ist im Voting-Fieber: Seit die Abstimmung am Mittwoch gestartet ist, haben Schüler, Lehrer, Eltern, Freunde und Bekannte fleißig Stimmen gesammelt – bis jetzt sind so innerhalb von zwei Tagen über 100.000 Stimmen abgegeben worden.

Unter www.antenne.com/starsforfree/on-tour können Rea Garvey-Fans noch bis Dienstag, 14. Oktober 2014, 22.00 Uhr, für ihre Schule voten.

Zur Unterstützung hat Antenne Niedersachsen auf der Internetseite wirkungsvolles "Wahlkampfmaterial" zur Verfügung gestellt. Hier können kostenlos personalisierte Flyer sowie Facebook-Grafiken für Voting-Aufrufe aller Art heruntergeladen werden.

Unterstützen können alle Uelzener ihre (ehemalige) Schule unter:

Lessing-Gymnasium: www.antenne.com/starsforfree/on-tour/schule0878

Herzog-Ernst-Gymnasium: www.antenne.com/starsforfree/on-tour/schule0879

Im Rahmen der Aktion "Antenne Niedersachsen STARS for FREE on Tour" kämpfen insgesamt 1.050 niedersächsische Schulen um ein kostenloses Live-Konzert von Rea Garvey – die Schule mit den meisten Stimmen wird den Voice of Germany-Juror am Freitag, 17.10.2014, live auf dem Schulhof in der großen Pause erleben. Ernst wird es am Mittwochmorgen, 15. Oktober 2014: Dann verkünden die "Moin-Show"-Moderatoren, welcher Pausenhof in Niedersachsen am Freitag zur Konzertbühne wird.

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.