Menu

Bohldammunterführung gesperrt

Von Montag, 15. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 19. Juli, wird die Bohldammunterführung in Uelzen für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Nicht befahrbar ist der Bereich vom Kreisverkehr Zehn Eichen bis zur Einmündung Karlstraße.

In diesem Zeitraum finden hier Vorarbeiten für das Glasfasernetz des Landkreises Uelzen statt.

Radfahrer und Fußgänger dürfen den Bohldammtunnel passieren.

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.