Menu

Flohmarktauftakt im Schnellenmarktviertel gelungen

Nächster Termin am 13. Juni

Der nächste Flohmarkt in der Uelzener Innenstadt startet am Sonnabend, 13. Juni, rund um den Schnellenmarkt. Von 7.00 bis 15.00 Uhr wird das Viertel in der Uhlenköperstadt wieder zum Revier für die Schnäppchenjäger.

Anfang Mai fand an dieser Stelle erstmals der Flohmarkt unter freien Himmel statt."Anbieter und Besucher waren sehr zufrieden", berichtet Erster Stadtrat Florian Ebeling.

Es habe sehr viele positive Rückmeldungen gegeben. Viele Menschen seien von der Markt-Atmosphäre dort angetan, die Fläche sei gut geeignet und übersichtlich. Eine gute Beteiligung trotz des eher schlechten Wetters meldet auch Anjela Ille, die als städtische Mitarbeiterin den Flohmarkt organisiert. Rund 50 Stände hätten allerlei Nützliches und Kurioses angeboten.

"Deshalb werde der Probeversuch, den Flohmarkt im Schnellenmarktviertel anzubieten, in diesem Jahr weiter fortgesetzt" erklärt Ebeling. Die weiteren Termine für den Schnäppchenmarkt sind der 11. Juli, 8. August und 12. September.

"Wenn die Resonanz weiterhin positiv bleibt, wird über eine endgültige Verlegung des Flohmarktes beraten", so der Erste Stadtrat.

Die endgültige Entscheidung treffen dann die politischen Gremien der Stadt Uelzen. Bislang fand der große Flohmarkt in der Innenstadt Uelzens rund um die St. Marien Kirche und in der Fußgängerzone statt. Auch der City-Manager Joachim Lotz hat sich für eine Probephase am Schnellenmarkt eingesetzt.

Auf dem Uelzener Markt sind nur private Verkäufer zugelassen. "Besonders Kinder möchten wir einladen, mit einem Verkaufsstand mitzumachen", sagt Anjela Ille.

Anmeldungen sind am Morgen des Veranstaltungstages ab 6.00 Uhr direkt vor Ort möglich.

Der laufende Meter Stand kostet 2,00 EUR. Kinder unter 14 Jahren zahlen keine Gebühren. Fragen beantwortet Anjela Ille unter der Rufnummer 05 81 - 800 62 21.

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.