Menu

Genießen unter dem freien Himmel der Uelzer Altstadt

10. Stadtfrühstück

Großer Andrang beim Hansefrühstück 2016. Foto (Hansestadt Uelzen)

Plätze können reserviert werden

Klönen, schlemmen und genießen – unter freiem Himmel und in historischem Ambiente inmitten des Uelzer Hansefestes: Das bietet das 10. Uelzer Stadtfrühstück rund um den Brunnen am Schnellenmarkt am kommenden Sonntag ab 11 Uhr.

Wer seine Sitzplätze schon vorher sichern möchte, der kann jetzt noch reservieren. Aber auch viele Kurzentschlossene sind herzlich willkommen, um die mitgebrachten Leckereien zu genießen. An 60 Tischen finden die Besucher Platz. Zeitgleich öffnet der historische Hansemarkt seine Hütten und Zelte. Hier können auch frische Brötchen erworben werden.

Der Künstler Georg Lipinsky wird mit der Gruppe "Rudel-Singer" für fröhliches Ambiente sorgen. "De Plattsnackers" tragen Sketche in niederdeutscher Sprache vor. Zudem stehen die Mittelalter-Musikgruppe "Scherbelhaufen" und allerhand Gaukelei auf dem Programm.

Reservierungen nimmt die Stadt- und Touristinformation Uelzen unter der Rufnummer 0581 – 800 6172 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Die Tickets sind kostenlos.

Auch eine Online-Reservierung über das Portal Reservix ist möglich.

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.