Menu

Jugend auf Achse

BAUWAGENCAMP - zu Gast in Barnstorf

Im Bauwagencamp sind viele Aktionen geplant. Foto: Hansestadt Uelzen
Die Jugendförderung der Hansestadt Uelzen möchte Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren vom 24. bis 31. Juli auf ein spannendes Bauwagencamp in Barnstorf mitnehmen.

"Diese Gemeinschaftsaktion bietet eine etwas andere, kreative und kostengünstige Freizeit. Die Jugendlichen können aus einem großen Veranstaltungsprogramm heraus ihre Aktivitäten planen", sagt Peter Hellström, Leiter des  Kinder- und Jugendzentrum Uelzen "Baxx". Die Teilnehmer sind auch für alle alltäglichen Aufgaben mit zuständig. "Das macht den Camp-Charakter aus", so Hellström.

In jedem Fall steht der Spaß an Gemeinschaftsaktionen im Vordergrund. Geboten werden  Aktionsspiele, Grillen, Kanufahren, Jonglagen, Camp-Disco, Hip Hop Dance, Heißluftballonfahren, Camp-Kneipe und Camp Café, Sport, Musik-Workshop, Schwimmen, Geocaching, Lagerfeuer und vieles mehr.

Sie haben außerdem Gelegenheit, Einrichtungen ihrer und anderer Gemeinden kennen zu lernen und Kontakt mit anderen Jugendlichen zu schließen, die auch aus Barnstorf, Diepholz, Hoya, Steyerberg, Rosche oder  Wolfsburg dazukommen.

Die Teilnahme am Bauwagencamp kostet 85 Euro.

Informationen gibt es unter www.bauwagen-camp.de, Anmeldeformulare liegen aus im BAXX, den Kinder- und Jugendzentrum Uelzen, Gartenstraße 5, Rufnummer 05 81 - 77 55 (ab 14 Uhr).

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.