Menu

Kinder-Kultur-Kiste

Neues Angebot der Stadtbücherei Uelzen

Foto Bücherei Uelzen: Gruppe des DRK-Kindergartens Tivolistraße mit Mitarbeiterinnen Birgit Diehr, Nicole Barenscheer (vorn); hinten v.l.n.r: Sarah Sumfleth (Bundesfreiwilligendiensterlin), Christine Delekat (Anlaufstelle für Migration und Integration), Friedhilde Weddrin (Büchereileiterin).

Die Kinder-Kultur-Kiste enthält Bilderbücher, die sich mit den Themen Flucht und Toleranz sowie Anderssein und Freundschaft auseinandersetzen.

Ordner, Handpuppe und CDs unterstützen mit ausgewählten Praxiskonzepten die Beschäftigung mit anderen Kulturen in Spielstunden oder an Projekttagen.

"Die Kinder-Kultur-Kiste verfolgt das Ziel, das interkulturelle Verständnis von Kindern im Vorschulalter zu fördern", erklärt  Friedhilde Weddrin, Leiterin der Stadtbücherei Uelzen.

Gleichzeitig werde die Kooperation von Öffentlichen Bibliotheken mit Kindertagesstätten intensiviert. Die Kinder-Kultur-Kiste  bleibt für einen dauerhaften Einsatz in der Bücherei der Hansestadt Uelzen und wird von dort an Kindergärten für eine Dauer von sechs Wochen entliehen. Weitere interessierte Einrichtungen können sich in der Stadtbücherei unter der Rufnummer 0581- 800 6500 melden.

"Da Kinder mit Aufenthaltsgenehmigung generell auch einen Anspruch auf Kindertagesbetreuung besitzen, gewinnen die Themen Interkulturalität und Mehrsprachigkeit an immer größerer Bedeutung im Alltag der Kindertagesstätten", erläutert Christine Delekat von der Anlaufstelle für Migration und Integration der Hansestadt Uelzen.

Bei der Integration dieser Kinder und zur Erweiterung der interkulturellen Kompetenzen aller Kinder soll über die Öffentlichen Bibliotheken die "Kinder-Kultur-Kiste" als unterstützendes Hilfsmittel dienen.

In einem Kreativ-Ordner, der ebenfalls Bestandteil der Kiste ist, werden durch die Kindertagesstätten persönliche Erfahrungen sowie Ideen und Vorschläge in der Arbeit mit der Kiste zusammengetragen. Durch das Sammeln dieser "Best Practice Beispiele" entsteht ein weitreichender Ideenpool, der wiederum anderen KiTas bei dem Einsatz der Kinder-Kultur-Kiste Anregungen bietet.

Die Kinder-Kultur-Kiste ist ein Modul des Projekts "Willkommen! Bibliotheksangebote für Flüchtlinge" der Büchereizentrale Niedersachsen. Das Projekt wird finanziell gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur und die niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung.

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.