Menu

Startschuss in die 11. "Entdecker-Bus"-Saison

20.952 Fahrgäste und 4.192 transportierte Fahrräder in der letzten Saison sprechen eine deutliche Sprache: Der "Entdecker-Bus" im Landkreis Uelzen erfreut sich als Fahrrad-, Wander- und Freizeit-Bus weiterhin großer Beliebtheit.

Ab Freitag (2. Juni) sind die drei Ringbuslinien erneut zu den Ausflugszielen im Landkreis Uelzen unterwegs. Auch am Pfingst-Montag können Touristen und Einheimische in diesem Jahr das kostenfreie Angebot nutzen!

Den farbenfrohen "Hundertwasser-Bahnhof" erkunden, durch idyllische Heideflächen wandern, in der Jod-Sole-Therme entspannen oder das Museumsdorf Hösseringen besuchen – das sind nur vier Möglichkeiten aus der Vielfalt der Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten im Landkreis Uelzen.

Die meisten dieser Ausflugsziele lassen sich bequem und ohne eigenes Auto vom 2.6. bis 3.10. wieder mit dem "Entdecker-Bus" erreichen.

Wie gewohnt ist die Abfahrt der Freizeitbusse zeitlich auf die Zugankünfte des Metronoms in Uelzen abgestimmt. Gestartet wird freitags, samstags und sonntags zwischen 10.10 Uhr bis 17.10 Uhr vom Busbahnhof Uelzen. Die Fahrten sind weiterhin kostenfrei. Wer mit dem Fahrrad das rund 900 km große Streckennetz oder eine der 36 beschilderten Rundtouren in der ADFC-zertifizierten "RadReiseRegion Uelzen" kennenlernen möchte, kann Bus und Rad dank des ebenfalls kostenfreien Fahrradtransports ideal kombinieren.

Gut zu wissen: Auch in diesem Jahr macht der "Entdecker-Bus" nachmittags zwischen 14 und 15 Uhr eine einstündige Pause zwischen den Rundtouren. Neu ist eine zusätzliche Haltestelle in Bad Bodenteich (Bergstraße), die den Besuch der "Nutztier-Safari" auf dem "BioGut Bauck" ermöglicht. Ein Wermutstropfen im Vergleich zum Vorjahr ist der Wegfall der Busansagen, die bisher über die Ausflugsziele an den einzelnen Haltestellen informierten. Sie mussten aus technischen Gründen entfallen, da immer mehr Fahrzeuge keine geeigneten Abspielgeräte mehr an Bord haben. Auf ihrer Internetseite bietet die HeideRegion Uelzen (www.heideregion-uelzen.de / "Entdecker-Bus") ein PDF-Dokument mit Informationen zu den Sehenswürdigkeiten an, die sich von den einzelnen Haltestellen erreichen lassen.

Wichtig: Am Pfingst-Wochenende fährt der "Entdecker-Bus" nicht nur Samstag und Sonntag. Auch am Pfingst-Montag bietet er die Möglichkeit, herrliche Ausflüge in der Heideregion Uelzen zu unternehmen.

Die neuen Entdeckerbus-Fahrpläne sind kostenfrei bei der HeideRegion Uelzen (Tel. 05 81 - 7 30 40, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und in den örtlichen Tourist-Informationen erhältlich.

Passende Radkarten, ein Gastronomieführer der Region sowie eine Übersicht der schönsten Wander- und Erlebnispfade ergänzen das Angebot.

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.