Menu

Straßensperrungen und Änderungen im Busverkehr

Uelzen feiert Stadtfest

Wochenmarkt findet trotzdem statt

Von Freitag, 12. Juli, bis Sonntag, 14. Juli, startet das diesjährige Uelzener Stadtfest. In der Innenstadt locken dann wieder Bühnen, Aktionen und Stände. Am Sonnabend, 13. Juli, findet zudem der Wochenmarkt statt. Bürger müssen sich bereits ab Mittwochabend, 10. Juli, auf Straßensperrungen und Veränderungen bei Parkplätzen einstellen. Alle Einschränkungen sind ausgeschildert. Die Hansestadt bittet darum, die jeweiligen Hinweise unbedingt zu beachten. Anlieger sind aufgerufen, ihre Fahrzeuge rechtzeitig außerhalb der Veranstaltungsflächen zu parken.

Straßensperrungen

Die Kleine Mühlenstraße wird ab Mittwochabend, 10. Juli, 18 Uhr, für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Lüneburger Straße, Veerßer Straße, Gudesstraße, Schuhstraße, sowie die Fritz-Röver-Straße im Bereich Schuhstraße, werden ab Donnerstagabend, 11. Juli, ab 18.30 Uhr, gesperrt.

Parkplätze

Wegen der Aufbauarbeiten müssen die Parkplätze Fritz-Röver-Straße und Schuhstraße/Hutmacherstraße bereits ab Mittwochabend, 10. Juli, 18 Uhr, gesperrt werden.

Die Fläche am Taterhof steht zum Parken ab Donnerstag, 11. Juli, 18.30 Uhr, nicht mehr zur Verfügung.

Stadtfest


Uelzen feiert

Drei Tage Stadtfest Uelzen lädt vom 12. bis 14. Juli zu Party, Unterhaltung und Spaß mit Fahrgeschäften ein Das Stadtfest in Uelzen zählt bereits seit vielen Jahren zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender... Weiterlesen


Stadtbusverkehr

Während des Stadtfestes wird die Haltestelle in der Gudesstraße, Höhe Ceka, verlegt. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Mauerstraße eingerichtet. Auch der Einstiegspunkt in der Mühlenstraße kann genutzt werden. Die Linie 1, von Oldenstadt kommend, führt über die Mauerstraße und Ringstraße zum Rathaus. Die Linie 3, fährt vom Königsberg/ Kagenberg ebenfalls über die Mauerstraße und Ringstraße zum Rathaus.

Wochenmarkt am Sonnabend

Der Uelzener Vitalmarkt findet am Sonnabend, 13. Juli, an ungewohnter, aber ebenfalls zentraler Stelle statt. Die Händler bieten ihre Ware an diesem Tag in der Lüneburger Straße ab Höhe Taterhof, auf dem Platz Wachsmuthsche Klinke sowie dem Schnellenmarkt an. Der Bereich des Wochenmarktes wird am Sonnabend von 4 bis 16 Uhr gesperrt.

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.