Menu

Wie funktioniert eine Bibliothek

Veerßer Grundschüler besuchen die Stadtbücherei Uelzen

Foto Hansestadt Uelzen: Die Schüler der Klassen 1 a und 1 b der Grundschule Veerßen haben spannende Bücher bei ihren Besuch in der Uelzener Stadtbücherei entdeckt

Hautnah miterleben, wie eine Bibliothek funktioniert, konnten die Mädchen und Jungen der Grundschule Veerßen.

Alle Klassen haben im Rahmen ihrer Projektwoche "Literatur" die Stadtbücherei Uelzen besucht.

Bilderbuchkino, Vorlesestunde und ein ausgiebiges Schmökern im riesigen Buchangebot waren Teil des Programms.

Bevor die Kinder alle Etagen der Stadtbücherei vom Untergeschoss bis zum Dachboden erkundeten, lauschten sie gebannt den Geschichten der Vorlesepaten Lore Meine und Friedrich Brüning. Von der Büchereileiterin Friedhilde Weddrin und der Mitarbeiterin Gerda Meyer konnten die Grundschüler erfahren, wie man Bücher findet, sie ausleiht und zurückgibt. "Die Kinder sind neugierig und verlieren so mögliche Berührungsängste", erzählt Friedhilde Weddrin.

Die Bücherei für Stadt und Kreis Uelzen bietet Schulklassen vielfältige Bibliotheksbesuche an. Führungen werden altersgerecht gestaltet. Für Grundschüler gibt es ein Bilderbuchkino oder eine Vorlesestunde mit einem Lesepaten. Für Schüler weiterführender Schulen wird dieses Angebot zielgerichtet mit dem Kennenlernen der Bibliotheksdatenbank und Rechercheübungen erweitert. "Wichtig für die Entwicklung jedes Kindes sind der richtige Umgang mit Büchern und der Bezug zum Lesen. Um Beides früh zu fördern, bietet die Stadtbücherei vielfältige Aktionen an", sagt die Büchereileiterin.

Weitere Informationen hierzu unter: www.stadtbuecherei.uelzen.de

Die Schüler der Grundschule Veerßen haben sich vom 7. bis 9. Juni  mit dem großen Thema "Literatur" beschäftigt. Lesen, Schreiben, Entdecken sowie kreatives Gestalten standen dabei im Mittelpunkt.

Ein Besuch der Stadtbücherei war Bestandteil dieses Projekts.

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.