Menu

Entdecker-Bus startet in die 13. Saison

Ab dem 31. Mai heißt es wieder kostenlos einsteigen und bequem das nächste Ausflugsziel erreichen.

Denn auch in diesem Jahr rollt der Entdecker-Bus quer durchs Uelzener Land, um Urlauber, Tagesgäste sowie erkundungsfreudige Einheimische an die schönsten Orte der Heideregion Uelzen zu führen.

Bis zum 29. September sind die Entdecker-Busse immer freitags, samstags und sonntags auf Tour.

Drei Ringbuslinien verbinden alle attraktiven Ausflugsziele miteinander und laden ein, den Landkreis Uelzen mit all seinen Sehenswürdigkeiten ganz ohne umfangreiche Reiseplanung zu erkunden. Die Devise lautet: Einsteigen, zurücklehnen und genießen!

Insgesamt 47.850 Kilometer legen die Entdecker-Busse in der diesjährigen Saison voraussichtlich zurück.

Während den Sommermonaten werden an den Wochenenden täglich vier Fahrten pro Entdecker-Bus-Linie angeboten. So haben die mitreisenden Entdeckerinnen und Entdecker die Möglichkeit, an einer Haltestelle auszusteigen, ein Stück zu wandern oder mit dem Rad zurückzulegen, sehenswürdige Orte wie Klöster und Museen zu besichtigen oder einfach die weitläufige Natur zu genießen. Anschließend kann die Erkundungstour entweder an der gleichen Haltestelle oder jeder beliebigen Entdecker-Bus-Haltestelle fortgesetzt werden. Natürlich führen alle drei Touren auch in dieser Saison zu den Heideflächen, in denen die durch die "Loki Schmidt Stiftung" gekürte Blume des Jahres, die Besenheide (Calluna vulgaris), in voller Pracht erblüht.

Da alle Fahrten zentral am Busbahnhof des Hundertwasser-Bahnhofes in Uelzen starten, gelangen auch Zugreisende schnell, bequem und kostenfrei mit dem Entdecker-Bus an ihren Urlaubsort. Tagesgäste aus den umliegenden Großstädten können bequem diesen Teil der Metropolregion Hamburg erkunden.

Die Abfahrtzeiten der Busse sind mit dem Fahrplan des Metronoms nach Hamburg und Hannover abgestimmt.

Im vergangenen Jahr gingen 15.635 Fahrgäste mit dem kostenlosen Fahrrad-, Wander- und Freizeitbus auf Tour. Davon nutzten 3.625 Mitfahrende die kostenlose Möglichkeit, Teilstrecken mit dem eigenen Fahrrad zu erkunden.

Auch in diesem Jahr ist es wieder möglich, Fahrräder auf allen drei Ringbuslinien kostenfrei mitzutransportieren. Eine Mitnahmegarantie besteht nicht, da Plätze nicht reserviert werden können.

Ergänzende Informationen zu Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten sind bei den örtlichen Tourist-Informationen oder bei der "HeideRegion Uelzen" unter www.heideregion-uelzen.de zu finden.

Hier sind ebenfalls die neuen Entdecker-Bus-Fahrpläne sowie eine Übersichtskarte kostenfrei erhältlich. Aktuelle Fahrplanauskünfte können unter Tel. 0800 511 3002 erfragt werden.

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.