Menu

Hansestadt Uelzen ehrt beste Absolventinnen

Prüfung bestens gemeistert

Julia Petersen aus Ebstorf hat ihr duales Studium "Allgemeine Verwaltung" als beste ihres Jahrgangs abgeschlossen. Mit der Note "gut" und der erreichten Punktzahl von 13,60 wurde sie für ihr herausragendes Prüfungsergebnis vor insgesamt 243 Absolventen und rund 1000 Gästen von der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen mit Sitz in Hannover besonders geehrt. Die 25-Jährige ist künftig als Stadtinspektorin im Fachbereich Finanzen und Beteiligungen der Hansestadt Uelzen tätig.

Foto Hansestadt Uelzen: Bürgermeister Jürgen Markwardt würdigte die herausragenden Prüfungsabschlüsse von Julia Petersen (li.) und Jessica Lüders (re.)

Sehr erfolgreich schloss auch Jessica Lüders aus Wrestedt ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten ab. Sie erreichte ebenfalls die Note "gut". Die 21-Jährige beginnt nun ein duales Studium zur Stadtinspektorin bei der Hansestadt Uelzen.

Uelzens Bürgermeister Jürgen Markwardt hat jetzt die Prüfungsergebnisse in einer Feierstunde gewürdigt und beiden Absolventinnen für ihr Engagement während der Ausbildungszeit gedankt. „Die Qualität der Ausbildung ist uns sehr wichtig. Umso mehr freue ich mich, dass Nachwuchskräfte der Hansestadt Uelzen regelmäßig mit hervorragenden Leistungen auf sich aufmerksam machen können“, so Markwardt.

Anzeige

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.