Anzeige
Anzeige
Anzeige

Uelzen TV folgen

Große Veranstaltung von DRK-Ortsverein und Freiwillige Feuerwehr

An diesem Tag werden Vertreter der DSD (Deutsche Stammzellspender Datei) vor Ort sein und den Vorgang der Typisierung genau erklären.

Leben retten steht am "Lebensrettertag" am Sonntag, 2. Oktober, im Mittelpunkt.

Der DRK-Ortsverein Himbergen und die Freiwillige Feuerwehr Himbergen haben sich einiges einfallen lassen, so dass sich die Besucher in der Zeit von 11.00 bis 15.00 Uhr am und im Feuerwehrhaus auf ein vielfältiges Programm freuen können.

Leben zu retten ist eine der wichtigsten Aufgabe überhaupt. So besteht an diesem Tag die Möglichkeit der Blutspende. Des Weiteren kann man sich typisieren lassen. In Deutschland erkranken pro Jahr rund 14 000 Menschen an Leukämie. Nur 30 Prozent der Erkrankten finden einen geeigneten Spender. Je mehr Menschen sich typisieren lassen, desto größer ist die Chance, einen genetischen Zwilling zu finden und damit dem Erkrankten eine Chance auf Leben geben.

Anzeige

Die Feuerwehr wird eine Feuerlöschunterweisung anbieten und die Funktion und dringende Notwendigkeit eines Rauchmelders (diese sind gesetzlich vorgeschrieben) erklären.  Die jüngsten Mitglieder der Feuerwehr, die Löschzwerge, basteln mit den kleinen Besuchern Laternen. Die Jugendfeuerwehr versorgt die Besucher mit frischen Waffeln und Kuchen.

Vor Ort wird auch die DRK-Rettungshundestaffel sein. Sie werden im Rahmen einer Demonstration zeigen, wie ihre Suchhunde arbeiten und werden gerne Fragen zu ihrer Arbeit beantworten.

Der Treff für Transplantierte, Angehörige und Wartepatienten informiert über Organspende und den Verein Transplant-Kids.

Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl aller Besucher gesorgt.

Allein in Deutschland werden pro Tag durchschnittlich 15 000 Blutspenden benötigt.

Das ist eine ganze Menge. Damit das Rote Kreuz diesen großen Bedarf decken kann, ist es auf jede Blutspende angewiesen. "Wir setzen dabei auf Ihr Engagement, auf Ihre Solidarität gegenüber Ihren Mitmenschen. Machen Sie einen ersten Schritt!"

Anzeige

Mehr von Uelzen TV

Kultur-Herbst in Uelzen

Oldenstädter See wird aufgewertet

Ausbau der Fahrradhäuser vor dem Bahnhof startet im November

Bürgermeister schlägt städtebaulichen Wettbewerb vor

Eine bronzene Frauenstatue für die Innenstadt

Ortsdurchfahrt Holxen offiziell eingeweiht

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.