Menu

Neuer Geschäftsführer für das HELIOS Klinikum Uelzen

Dr. Osman Mersinli übernimmt zum 1. November 2017 die Geschäftsführung des HELIOS Klinikums Uelzen

Stefan Starke (28), seit 2015 Klinikgeschäftsführer des HELIOS Klinikums Uelzen, verlässt das Unternehmen Ende Oktober auf eigenen Wunsch, um eine neue Aufgabe außerhalb des Unternehmens zu übernehmen.

"Wir bedauern die Entscheidung von Herrn Starke sehr. Ich danke ihm für seine erfolgreiche Arbeit. Er hat die Klinik in den vergangenen zwei Jahren erfolgreich aufgestellt und zusätzliche medizinische Schwerpunkte nach Uelzen geholt", sagt Reiner Micholka, Regionalgeschäftsführer Niedersachsen der HELIOS Kliniken.

Neu aufgebaut wurden die Bereiche Neurochirurgie, Neuroradiologie, Geriatrie sowie Plastische Chirurgie und Handchirurgie.

Die baulichen Veränderungen umfassten die Sanierung von Stationen und die Eröffnung einer Wahlleistungsstation sowie die im Bau befindliche Cafeteria. Investiert wurde zudem in neue medizinische Großgeräte, ein CT und ein MRT sowie eine Angiografie-Anlage zur Verbesserung der Schlaganfalltherapie. Insgesamt wurden in den vergangenen zweieinhalb Jahren mehr als acht Millionen Euro in das Krankenhaus investiert. Nicht zuletzt haben sich die medizinischen Qualitätszahlen und die Patientenzufriedenheit stetig positiv entwickelt.

"Ich danke meinen Kollegen in der Klinikleitung, den Führungskräften und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit und für das gemeinsame Engagement für das Uelzener Klinikum. Der Abschied fällt mir nicht leicht, ich werde mich immer sehr gern an die Zeit hier erinnern", sagt Stefan Starke.

Nachfolger wird Dr. Osman Mersinli (46). Der Arzt und Gesundheitsökonom war zuletzt als Klinikgeschäftsführer der HELIOS Klinik Wittingen tätig. Nach langjähriger Tätigkeit als Internist in mehreren großen Hamburger Krankenhäusern, wechselte er 2010 zu den HELIOS Kliniken. Nach Leitungsaufgaben im Medizincontrolling eines Maximalversorgers sowie in regionaler Verantwortung, übernahm er 2015 die Klinikgeschäftsführung der HELIOS Klinik Wittingen.

"Ich freue mich, dass wir Herrn Dr. Mersinli für die Geschäftsführung in Uelzen gewinnen konnten und wünsche ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe", sagt Reiner Micholka. "Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in der Klinikleitung und mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des HELIOS Klinikums Uelzen. Gemeinsam werden wir die gute Entwicklung des Hauses weiter voranbringen", sagt Dr. Osman Mersinli.

Foto: Jochen Quast

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.