Anzeige
Anzeige
Anzeige

Uelzen TV folgen

Mobile Verkehrsschule

Landrat Dr. Heiko Blume (l.) überreichte den symbolischen Scheck an den Vorsitzenden der Verkehrswacht Uelzen Maik Kröger. Foto: Landkreis Uelzen

Ein vorweihnachtliches Geschenk hat die "Bürgerstiftung für den Landkreis Uelzen" der "Verkehrswacht für Stadt und Kreis Uelzen e.V." gemacht.

Ein Geschenk, das genau zur richtigen Zeit kommt, so Uwe Kalischefski, Geschäftsführer der Uelzener Verkehrswacht, im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Uelzener Kreishaus.

Anzeige

Das Geschenk in Form eines symbolischen Schecks über 2.000 Euro verhelfe dem Verein dazu, den Betrieb der "mobilen Verkehrsschule" aufrecht zu erhalten. Einer Einrichtung, die in dieser Form wohl Alleinstellungscharakter genieße, sagte Kalischefski im Beisein einiger Mitlieder des Vorstandes der Bürgerstiftung – unter ihnen dessen Vorsitzender Dr. Heiko Blume.

Dieser hatte zuvor Maik Kröger, dem Vorsitzenden der Uelzener Verkehrswacht, den Scheck offiziell überreicht und dabei die Überzeugung der Bürgerstiftung zum Ausdruck gebracht, einmal mehr an genau der richtigen Stelle helfen zu können.

Und die Bestätigung kam umgehend. Uwe Kalischefski: "Im Rahmen der mobilen Verkehrsschule besuchen wir als Uelzener Verkehrswacht die Grundschulen im gesamten Landkreis, um mithilfe mitgebrachter Fahrräder Viertklässlern das verkehrsgerechte Radfahren näher zu bringen und anschließend entsprechende Prüfungen durchzuführen." Rund 800 bis 900 Grundschülerinnen und Grundschüler erreiche man auf die Weise pro Jahr.

Mit der Spende der Bürgerstiftung sei es nunmehr möglich, den kompletten diesbezüglichen Fahrradbestand der Verkehrswacht zu erneuern. Dies, so Uwe Kalischefski, sei angesichts des Zustandes vieler Räder auch dringend nötig.

Der Fahrrad-Unterricht wird übrigens nicht nur durch Mitglieder der Verkehrswacht durchgeführt, sondern teilweise auch durch Lehrerinnen und Lehrer der jeweiligen Grundschulklassen.

Nähere Informationen zur Bürgerstiftung für den Landkreis Uelzen sind erhältlich unter der Rufnummer 0581 - 82-200 oder im Internet unter der Adresse www.buergerstiftung-uelzen.de

Anzeige

Mehr von Uelzen TV

Keine neuen Schulden, aber ein Minus von 5,5 Millionen Euro

Bohlsener Mühle sorgt für Weihnachtsbeleuchtung in Bohlsen

Die Hansestadt hat Geburtstag

Parkfläche an der Stadthalle gesperrt

Fahrräder sicher und komfortabel abstellen

Bürgerstiftung ermöglicht Verkehrswacht Fortsetzung

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.