Menu

Hansestadt Uelzen versteigert Fundsachen

Neue Besitzer gesucht

Foto Hansestadt: Eine halbe Stunde vor Beginn der Versteigerung besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, die Fundsachen zu besichtigen.

Die Hansestadt Uelzen versteigert am Sonnabend, 6. Mai, ab 9 Uhr, in der Viehmarkthalle Eschemannstraße rund 85 Fundsachen.

Fahrräder, Kinderwagen, Rucksäcke mit unbekanntem Inhalt, eine Gitarre, Kinderwagen, Uhren und viele andere Gegenstände können öffentlich meistbietend gegen Barzahlung erworben werden.

Unter den Hammer kommen liegengebliebene Gegenstände, die länger als sechs Monate verwahrt wurden und deren Eigentümer in dieser Zeit nicht ermittelt werden konnte.

Die Liste mit den zu versteigernden Dingen können im Internet unter www.hansestadt-uelzen.de oder im Bürgeramt im Rathaus bis zum 5. Mai eingesehen werden. Das Büro ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag bis Donnerstag 8 bis 12.30 Uhr sowie 13.30 bis 17 Uhr, Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie Sonnabend von 9 bis 12 Uhr.
Anzeige

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.