Anzeige
Anzeige
Anzeige

Uelzen TV folgen

Buntes Programm in der Innenstadt am 25. Oktober

Fotos: Der Cellist Stephan Schrader (Foto: Stephan Schrader); Comedian und Bauchredner Frank Lorenz mit Charly (Foto: Frank Lorenz); Ed Wood, der wandelnde Baum (Foto: Oliver Kessler)

Der Handelvserein und das Stadtmarketing planen am 25. Oktober von 12 – 17 Uhr ein herbstliches Kultur-Event in der Innenstadt Uelzens.

► Parallel dazu findet an diesem Tag der Verkausfoffene Sonntag statt.

Anzeige

Dabei stehen vielfältige kulturelle Programmpunkte für Jung und Alt auf dem Plan.

► "Kultur im Schaufenster" ist ein Teil der Aktionen in der Innenstadt.

Dieses besondere und coronafreundliche Format wurde erstmalig mit großem Erfolg zum Uelzener Late-Light-Shopping angeboten. Hierbei wurden leere Ladenflächen zu einer Bühne umgestaltet, um dort kurzweilige Shows aufzuführen. Über Funk-Kopfhörer wird das Signal aus der Ladenfläche an das Publikum übertragen.

Ein teilnehmender Künstler ist der Cellist Stephan Schrader, der sein Publikum mit einem sogenannten Cello-Loop unterhält. Er nimmt verschiedene Melodien nacheinander auf und lässt so sein Cello wie ein gesamtes Orchester erklingen.

Der Comedian und Bauchredner Frank Lorenz, Comedian und Bauchredner Frank Lorenz mit einer Affen-Handpuppe der aus verschiedensten TV Auftritten bekannt ist, ist ebenfalls in einem Schaufenster zu sehen. Als „Künstler des Jahres 2020“ wird er auch Uelzen mit seiner Kunst des Bauchredens erfreuen. Eine Stunde vor Programmbeginn lassen sich Plätze für die Schaufensterauftritte kostenlos vor Ort reservieren.

Der Uelzener Stadtgutschein feiert diesen Herbst sein einjähriges Jubiläum

► Aus diesem Grund stellt der Handelsverein Einkaufsgutscheine zur Verfügung, welche über ein coronakonformes Publikumsspiel vom Stadtmarketing vergeben werden.

Im Herzen der Hansestadt laden zudem verschiedene Stände ein und der Walking-Act-Künstler Ed Wood, ein wandelnder Baum, unterhält die flanierenden Besucher. Auf dem Herzogenplatz werden zusätzlich Oldtimer zur Schau gestellt.

"Wir freuen uns, Besuchern des Kultur-Herbsts eine Vielfalt an Unterhaltung in der Innenstadt präsentieren zu können", so das Team des Stadtmarketings.

Ziel dieser Veranstaltung sei es, die Uelzener Kulturszene nachhaltig zu stärken und vor Ort ein attraktives Kulturprogramm zu bieten.

Das Parken ist am verkaufsoffenen Sonntag rund um die Innenstadt kostenfrei möglich.

Alle Aktionen gibt es vorab unter www.stadtmarketing-uelzen.de

Anzeige

Mehr von Uelzen TV

Zwei Mal mehr als 6.000 PS und jede Menge Technik

Kultur-Herbst in Uelzen

Oldenstädter See wird aufgewertet

Ausbau der Fahrradhäuser vor dem Bahnhof startet im November

Bürgermeister schlägt städtebaulichen Wettbewerb vor

Eine bronzene Frauenstatue für die Innenstadt

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.