Menu

Verkaufsoffener Sonntag lockte mit vielen bunten Aktionen

Uelzens Einkaufsheldin ist Christine Behncke

Die drei Teilnehmerinnen der Shoppinghelden-Aktion (von links nach rechts): Gewinnerin Christine Behncke, Sarah Schnürer und Angela Schulz, Foto: Stadtmarketing Uelzen

Der vergangene Sonntag in Uelzen stand bei herbstlichem Wetter ganz im Zeichen des Themas "Heimat shoppen".

Mit verschiedenen bunten Aktionen lockten Stadtmarketing und Handelsverein zahlreiche Besucher in die Innenstadt Uelzens, denen ein buntes Programm geboten wurde. Besonders beliebt war dabei das Kinderprogramm, das durch das Stadtmarketing organisiert und mithilfe der Landjugend und des Oldtimerhofs Zilz umgesetzt werden konnte und weit über 100 Kinder begeisterte. Die Kleinsten zeigten am Treckerparcours ihr Können und wurden so zu neuen, kleinen Treckerexperten der Hansestadt. Andere Teilnehmer schnitzen fleißig schon ihre Gruselkürbisse für Halloween.

Ein kleiner Markt auf der Rathauskreuzung, der durch den Handelsverein organisiert wurde, Livemusik mit Parieste und verschiedenste Interviews unterhielten zusätzlich die Besucher.

Der Fokus des Sonntags lag aber, neben dem Rahmenprogramm auf den Straßen, auch bei den Geschäften der Innenstadt Uelzens, die mit Aktionen und Angeboten alle Shopping-Willigen von den eigenen Produkten überzeugen konnten.

Richtig Schwung in den Sonntag brachte die Suche nach dem Einkaufshelden mit dem neuen Stadtgutschein.

Drei Teilnehmerinnen kauften innerhalb einer Stunde passende Teile zum Thema "Anreise aus Uelzen zu einer Hoteleröffnung in 6000 Metern unter dem Meer". Alle drei Kandidaten bewiesen dabei ihre grenzenlose Kreativität, testeten den neuen Einkaufsgutschein und stellten sich am Ende einer dreiköpfigen Publikumsjury. Am Ende konnte sich Christine Behncke mit ihren kreativen Blumenaccesoires knapp gegen die Konkurrenz durchsetzen und zeigte, dass der Stadtgutschein viel Einkaufsfreiraum in Uelzen bietet.

"Ich war überrascht wie einfach und schnell man den Gutschein in allen teilnehmenden Läden einlösen kann" freut sich die neue Einkaufsheldin Christine Behncke.

Bereits am ersten Tag des Stadtgutscheins wurden einige tausend Euro mit dem Gutschein in Uelzen umgesetzt.

Geschäfte, die noch teilnehmen möchte, können sich online unter www.stadtgutschein-uelzen.de anmelden.

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.