Menu

Bläserphilharmonie Niedersachsen gastiert in Uelzen – Musiker gesucht

Zum Projekt 2015 in Uelzen können sich ab Mitte April engagierte, sehr gute Musiker bewerben.

Die Bläserphilharmonie Niedersachsen lädt Musiker aus dem ganzen Land zum Projekt 2015 ein, das in diesem Jahr vom 20. bis 23. August in Uelzen stattfinden wird. Es ist das fünfte Projekt der Bläserphilharmonie und somit das erste große Jubiläum. Gesucht werden sehr engagierte und motivierte Studenten, Laien- und Profimusiker jeden Alters, die ihr Instrument viele Jahre auf einem sehr hohen Niveau spielen und Erfahrungen in großen Ensembles nachweisen können. Außerdem werden neben allen gängigen Instrumenten eines Blasorchesters auch Fagotte, Oboen, eine Blockflöte, eine Harfe, ein Klavier und Kontrabässe gesucht. Interessierte Musiker, die Lust haben innerhalb von vier Tagen ein hoch anspruchsvolles Konzertprogramm zu erarbeiten und aufzuführen, können sich von Mitte April bis Ende Mai über die Webseite der Bläserphilharmonie www.bpn-nds.de bewerben.

Unter dem Motto "ABC-Konzert" werden in diesem Jahr Komponisten der Buchstaben E und F gespielt. Als Hauptwerk präsentiert das Orchester die Zweite Sinfonie von Ferrer Ferran "La Passio de Christ". Weitere Highlights sind der "Pomp and Circumstance March No.1" von Edward Elgar und die Filmmusik aus "Spiderman" von Danny Elfman. 

Unter der bewährten Leitung des Dirigenten Matthias Höfert beginnt das Projekt 2015 am 20. August in Uelzen. Geprobt wird im Theater an der Ilmenau. Das große Jubiläumskonzert findet am 23. August um 17 Uhr dort statt. Der Eintritt kostet 10.00 EUR (erm. 7,00 EUR).

Suche

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.